Öfen mit eingebauter Intelligenz

Das Rikatronic³-System regelt Ihren Ofen in jeder Verbrennungsphase vollautomatisch ganz ohne Ihr Zutun. Komfortabler, kostensparender und umweltschonender geht es nicht.

Rikatronic³: Ein System
– drei Vorteile:

Halber <br>Verbrauch

Halber
Verbrauch

Rikatronic³ regelt die Verbrennungsluft vollautomatisch und zeigt den idealen Zeitpunkt zum Holz Nachlegen an. Im Eco-Modus wird der Glutstock für noch längere Wärmespeicherung zusätzlich gestreckt. Holzverbrauch und somit Ihre Heizkosten reduzieren sich um bis zu 50 Prozent.

Minimale <br>Emissionen

Minimale
Emissionen

Rikatronic³ minimiert nicht nur den Holzverbrauch. Die vollautomatische, sensorgesteuerte Regelung sorgt auch für eine effiziente, emissionsarme Verbrennung und schont so Umwelt und Ihre Geldbörse.

Doppelter <br>Komfort

Doppelter
Komfort

Rikatronic ³ unterstützt Sie bei allen Heizschritten - vom Einheizen bis zum Nachlegen. Der Bedienungsaufwand für Ihren RIKA-Ofen wie z.B. Holz nachlegen oder Aschenlade entleeren reduziert sich somit auf ein Minimum.

Die Rikatronic³ Umweltvorteile auf einen Blick

rikatronic1.jpg
rikatronic2.jpg
  • EINSCHALTEN
    Versorgen Sie den Ofen mit Strom (230 V - 50 Hz) und schalten Sie den Hauptschalter auf der Ofenrückseite ein. Der Stromverbrauch für die Rikatronic³ beträgt 2 bis 4 Watt.

    Hinweis: 
    Sollte kein Strom vorhanden sein, ist auch ein stromloser Betrieb möglich.
  • ANHEIZEN
    Legen Sie wie gewohnt das Brennmaterial ein und zünden Sie es an. Nach Schließen der Ofentür beginnt die Rikatronic³
    automatisch mit der optimalen Regelung der Luftzufuhr in den Brennraum.
  • NACHLEGEN
    Blinkt die Rikatronic³ rot ist der optimale Zeitpunkt zum Nachlegen erreicht.
  • Öffnen Sie die Türe mit dem beigelegten RIKA - Hitzehandschuh und geben Sie das Holz in den Brennraum.
  • ECO MODUS
    Ist die gewünschte Raumtemperatur erreicht, können Sie, durch drücken auf den Rikatronic- Knopf den Eco Modus aktivieren. Somit wird die Luftzufuhr optimalst geregelt um den Brand so lange wie möglich zu erhalten und so wenig Asche wie möglich zu hinterlassen. Das heißt, das meiste aus dem  Brennmaterial herauszuholen.

CrossSelling

Unsere Rikatronic³ Modelle